Es war einmal ein Wald, und in diesem Wald lebten viele Bären und Bärinnen. Unter anderem auch ein dicker fetter Bär. Dieser dicke fette Bär war immer so richtig scheisse drauf, weil er so wenig Sex hatte. Die Bärinnen in dem Wald wollten mit dem nämlich nix zu tun haben. In dem Wald, da lebte auch ein Hase. Und immer wenn der Bär mal wieder so richtig scheisse drauf war (weil er so wenig Sex hatte) dann hat der sich den Hasen gefangen, und dem so richtig die Fresse poliert. Dann musste der Bär lachen, weil der Hase so blöd aus der Wäsche guckt, und es ging wieder für 'ne Weile. 

Als der Bär mal wieder so richtig scheisse drauf war, und nach dem Hasen gelaufen war und den gerade an den Löffeln gepackt hatte, um ihm so richtig eine aufs Maul zu hauen, da tat es *PUFF* und eine gute Fee stand vor den beiden. Sie sagte: "Hört mal Jungs, es ist doch viel zu schönes Wetter, um sich gegenseitig auf die Fresse zu hauen, macht doch mal was Sinnvolles. 
"Ihr habt jeder 3 Wünsche frei. Und Du, Dicker, Du fängst an." 

Der Bär, völlig perplex, lässt den Hasen fallen und sagt ganz aufgeregt: "Ich wünsche mir, dass alle Bären in diesem Wald, ausser mir, zu Bärinnen werden, und dass alle Bärinnen in diesem Wald total auf mich abfahren. Dann hab ich nie wieder schlechte Laune !" Es tut einen Schlag und alle Bären werden zu Bärinnen. 

Der Hase: "Und ich wünsche mir einen ganz tollen Motorradhelm, damit das nicht so weh tut, wenn mir der Bär auf die Schnauze haut." Es tut einen Schlag und der Hase hat seinen Helm. 

Der Bär, gierig: "Und ich wünsche mir noch, dass auch alle Bären im Nachbarwald alle zu Bärinnen werden und dass die auch alle total auf mich stehen." Es tut einen Schlag und auch im Nachbarwald, nur noch Bärinnen, keine Bären mehr. 

Der Hase: "Und ich wünsche mir ein Motorrad, so rasend schnell Wie der schnellste Blitz, 'ne Beschleunigung von jetzt auf kawusch und mit allen nur erdenklichen Extras, damit der Bär nicht mehr schneller ist als ich und mich nicht mehr kriegt, wenn er mir auf die Schnauze hauen will." 
Es tut einen Schlag und ein bäriges Motorrad steht vor dem Hasen. 

Der Bär: "Und ich wünsche, dass alle Bären auf der Welt auch alle zu Bärinnen werden." 
Und auf der ganzen Welt gab es nur noch Bärinnen, ausser ihm. Und alle waren heiss auf ihn. 
Der Hase setzt den Helm auf, setzt sich auf das Motorrad, startet den Motor und sagt: 

"Und ich wünsche mir, dass der blöde fette Bär schwul wird!"

Benutzerdefinierte Suche